Page 14

Porsche Times Osnabrück

ZEIT FÜR WAHRE GENUSSMOMENTE. Unsere Rezeptempfehlungen für weihnachtliche Köstlichkeiten. Weihnachten ist traditionell die Zeit im Jahr, in der man sich etwas gönnt und die süßen Seiten des Lebens voll und ganz auskostet. Dazu gehört neben einzigartigen Fahrmomenten in Ihrem Höchstleistungssportler selbstverständlich auch der Genuss von gutem Essen. Deshalb haben wir vom Porsche Zentrum Osnabrück Ihnen auf dieser Seite zwei Rezeptvorschläge zusammengestellt, mit denen Sie die Weihnachtszeit so richtig genießen können. KLASSISCHE PLÄTZCHEN ZUTATEN » 150 g Weizenmehl » 1 Msp. Backpulver » 50 g Zucker » 1 Pck. Vanillezucker » 100 g weiche Butter oder Margarine ZUM AUSSTECHEN | 1 | Backblech mit Backpapier belegen. Backofen bei Ober-/Unterhitze auf etwa 180 °C oder bei Heißluft auf etwa 160 °C vorheizen. | 2 | Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten, anschließend zu einer Kugel formen. FÜR ETWA 55 STÜCK ZUBEREITUNG | 3 | Den Teig etwa ½ cm dick auf bemehlter Arbeits-fläche ausrollen, beliebige Motive ausstechen, auf das Backblech legen und auf der mittleren Einschubleiste rund 12 Minuten backen. | 4 | Plätzchen mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Je nach Wunsch können Sie die fertigen Plätzchen im Anschluss noch mit einer Puderzuckerglasur bestreichen und mit bunten Zuckerperlen oder Zucker- bzw. Schoko- ladenstreuseln dekorieren. Quelle: Dr. Oetker 14 PORSCHE IM ZENTRUM


Porsche Times Osnabrück
To see the actual publication please follow the link above