Page 9

PorscheTimes_1404_Kassel.indd

Otto Bickel ist seit jeher vom Mythos Porsche fasziniert. Seinen ersten Porsche Traum erfüllte er sich 1982 mit einem roten 944. Dabei hatten er und seine Frau eigentlich vorgehabt, eine neue Spülmaschine zu kaufen. Doch es war Liebe auf den ersten Blick – und so konnte Otto Bickel den 944 einfach nicht stehen lassen. Somit zog zunächst der 944 in die Garage der Bickels ein und erst später folgte die lang versprochene Geschirrspülmaschine. Von da an startete er mit seiner Leidenschaft richtig durch. Auf den 944 folgte 1999 ein blauer Porsche 911 Carrera S (993). Seit 2010 lässt nun ein 911 GT3 RS (997) sein Herz höher schlagen. Für ihn der beste Sportwagen, den er sich überhaupt nur vorstellen kann. Seine Garage ist ein Spiegelbild all dieser Leidenschaft und Affinität für die Marke Porsche. Hier verbringt er einen Großteil seiner Freizeit. Dabei baut er nicht nur seine Sammlung immer weiter aus, sondern legt auch viel Wert auf eine ansprechende Präsentation der Fahrzeuge. Jedes Modell ist für ihn ein persönlicher Schatz, den er an Wochenenden gerne bei gemeinsamen Ausfahrten mit seiner Frau auskostet. Dabei gehören Events wie der Porsche Sports Cup und der AvD-Oldtimer- Grand-Prix auf dem Nürburgring zu seinen absoluten Lieblingszielen. Auch wenn seine Frau wegen des 944 damals länger auf eine neue Geschirrspülmaschine warten musste, steht sie voll und ganz hinter der Leidenschaft ihres Mannes, die mittlerweile sogar über das Fahren und Sammeln hinausgeht. Aus GT3 Bremsscheiben, die sich bereits auf der Rennstrecke bewährt haben, fertigt Otto Bickel einzigartige Uhren an. Einige davon hat er schon verkaufen können, aber auch viele an seine guten Freunde verschenkt. Auf Wunsch fertigt er für stolze Besitzer sogar individuelle Uhren mit einem Foto von ihrem jeweiligen Porsche an. Bei Interesse können Sie sich gerne an unser Porsche Zentrum wenden. Wir stellen sehr gern den Kontakt her, sodass auch Sie in den Genuss eines solchen Unikats kommen. Otto Bickels Garage dient zudem jährlich als Treffpunkt für Liebhaber schöner Fahrzeuge, an dem sich über anstehende Veranstaltungen und alles, was sonst das Herz von Automobilliebhabern bewegt, ausgetauscht wird. Zu einem ausführlichen Garagengespräch sind wir bei Otto Bickel zu Gast. Der 68-Jährige ist durch und durch von Porsche begeistert und lebt seine Leidenschaft in vielen Facetten aus. 7 PORSCHE INTERN Garagengespräch. Willkommen bei Otto Bickel.


PorscheTimes_1404_Kassel.indd
To see the actual publication please follow the link above