Page 18

PorscheTimes_1404_Kassel.indd

16 PORSCHE LIVE Wechselhafte Wetterbedingungen konnten den diesjährigen Teilnehmern des Porsche Golf Cup 2014 im Golf Club Kassel-Wilhelmshöhe e. V. den Spaß am Abschlag nicht nehmen. Stattdessen boten sie großen Sport und machten so die teils widrigen Umstände vergessen. Porsche Golf Cup 2014 Perfekter Drive – bei jedem Wetter. Mit 80 Golferinnen und Golfern war das Teilnehmerfeld des Porsche Cup 2014 auch dieses Jahr wieder gut besetzt. Die optimalen Bedingungen der Anlage und die hervorragende Organisation sorgten für eine ausgelassen sportliche Stimmung, die sich auch vom wechselhaften Wetter nicht trüben ließ. Für das in Mitleidenschaft gezogene Schuhwerk der Teilnehmer standen mit Abschluss des Turniers die tatkräftigen Shoe Shine Boys bereit, die die schlammigen Schuhe schnell wieder auf Hochglanz polierten. Auf die sportlichen Highlights folgten dann die kulinarischen. Bei einem gemeinsamen Abendessen mit sommerlichem Buffet im Clubhaus der Anlage tauschten sich die Teilnehmer und Gäste über die Besonderheiten des Greens aus. Bruttogewinner des Turniers wurde wie im Jahr zuvor Thorsten Wollenhaupt. Da er aber schon letztes Jahr am Finale des Porsche Golf Cup teilgenommen hatte, trat gemäß des Reglements Lars Thoene als Zweitplatzierter zum Finale in Weimar an. In den Netto Klassen siegten Frank Döring (Klasse A), Thomas Lens (Klasse B) und Werner Diemer (Klasse C). Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren Leistungen und bedanken uns für diesen unvergesslichen Tag.


PorscheTimes_1404_Kassel.indd
To see the actual publication please follow the link above